Yapital will direktes Mobile Payment

Noch kann man via Yapital Bezahlungstransaktionen nur ausführen, wenn man das sog. Wallet mit Guthaben aufgeladen hat. Auch das automatische Aufladen (Funding) ist bereits möglich. Aber, um mit Paypal und anderen gleich zu ziehen, und um das Handling zu flexibilisieren – so ein Beitrag bei Internetworld Business – soll es für Kunden der Yapital Partner-Banken auch bald per Yapital Wallet möglich sein, das Bankkonto mit Yapital zu verknüpfen. Es wird also bald mit Yapital möglich sein noch einfacher  Mobile Payment Transaktionen ähnlich wie bei Paypal zu autorisieren und die Bezahlungstransaktion über die bevorzugte Hausbank bzw. Zahlungsbeziehung abwickeln zu lassen. Wir freuen uns auf mehr.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei