Snaptag

spyderlynk.pngBin zufällig auf Spyderlynk gestossen. Es handelt sich um ein amerikansiches Projekt, welches vermutlich so ähnlich wie Beetagg oder Shotcode versucht, sein eigenes proprietäres System in den Markt zu tragen. Bei Spyerlynk wird ein sog. Snaptag eingesetzt, in dem Werbetreibende vermutlich das eigene Logo integrieren können. Leider ist auf der Webseite nicht viel zu sehen, und es gibt auch keine Infos, welche Geräte unterstützt werden. Probieren ist also leider nicht möglich. Man kann zwar der Demo-Anweisung folgen, und mit der Kamera ein Foto eines Tags machen, aber dann muss man das (via Mail oder SMS?) an einen auf der Webseite genannten Service senden.
Für mich ist das zu umständlich.
Ich bevorzuge 2D Barcodes.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei