SEQR – Mobile Payment mit über 30 Mio Akzeptanzstellen

Der Mobile Payment Anbieter Seamless ist mit seiner Payment App SEQR nun seit gut vier Jahren im Markt, oder auch am Start. Allerdings ist das hierzulande noch nicht zum Endkunden und uns Verbrauchern durchgedrungen. Seit Jahren schlummert auf meinem iPhone die SEQR App. Heute, nachdem ich via IT-Finanzmagazin erfahren habe, dass SEQR über 30 Mio Akzeptanzstellen verfügen soll, habe ich meine Bankverbindung in die App eingefügt, weil ich gerne endlich bei mehr als nur mit Payback und meinem Smartphone mobil bezahlen möchte. Angeblich kann man in Deutschland bei Lidl, Aldi, Rewe, Netto, Kaufhof, H&M, Mediamarkt, Saturn und Aral damit bezahlen. Für iPhone User bedeutet dass, dass ein QR-Code bemüht wird, der die Transaktion vom Kassen-Terminal auf das iPhone überträgt, damit der Bezahlbetrag in der App autorisiert werden kann. Android und Windows Phone User können dies per NFC machen, so wird im Beitrag berichtet. Ich bin gespannt, ob ich bald nicht nur im DM und Alnatura sondern auch bei oben genannten Fillialen per “verlängertes Ich” bezahlen kann.

Zum kompletten Beitrag.

 

Update: 26.03.17 – Bezahlen per Smartphone bei Aldi nicht möglich. Bei einem Test in einer karlsruher Aldi-Filiale wussten die Mitarbeiter leider nichts davon, dass man via SEQR Bezahlen können soll.

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "SEQR – Mobile Payment mit über 30 Mio Akzeptanzstellen"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
Robert Schultz

Es ist sehrwohl bei Aldi NORD möglich schon ein paar mal getestet.

Mobile Payment

Bei Aldi Süd geht das leider noch nicht.

Rena

In Deutschland ist SEQR nur mit der Tap&Pay Funktion für Android NFC Smartphones interessant. Das ist quasi Android Pay mit Lastschrifteinzug vom Girokonto. Hierbei wird eine kontaktlose Kreditkarte im Phone emuliert. iPhone Nutzer sollten eher auf boon zurückgreifen

Onkel Dave
21.10.2017 Nachdem ich recheriert habe, dass eine vergleichbare App von meinen Provider Vodafone mein nagelneues Handy nicht unterstützt und andere gute Apps erst Geld überwiesen haben wollen ehe sie nutzbar sind, bin ich auf SEQR gestoßen. Ich benutze ein Dual Sim Handy Samsung Galaxy j5 Duos. Vorab das Wichtigste: 5***** für Funktionalität, Zuverlässigkeit und die Tatsache, dass man kein Geld vorab überweisen muss. Jedoch ist die Beschreibung über die Funktionen (auch auf dieser Seite) nicht 100%ig korrekt, was mir einige ungewollte Überraschungen beim Bezahlen beschert hat. AAAAber-der Fehler war nicht die App sondern der Mensch. Die Installation lief problemfrei und,… Read more »
Udo Leretz
Ich kann meinem Vorredner nur recht geben. Die Installation und Registrierung dauert nur Minuten und man kann loslegen. Für die ersten 3 Zahlungen wird einem ein Verfügungsbetrag von 25,00 € gestellt. Wurden die 3 Zahlungen korrekt über SEPA überwiesen steigert sich der Rahmen auf z.Zt. 250,00 €. Leider ging bei mir die Aufstockung nicht automatisch, aber dank dem wirklich schnellen Support “Kate” wurde alles binnen kurzer Zeit erledigt. Ab diesem Zeitpunkt läuft alles automatisch, sobald SEPA bei SEQR eingeht wird der Verfügungsbetrag wieder korrigiert. Dies kann allerdings doch bis zu 5 Werktagen dauern. Eingekauft habe ich bis jetzt bei REWE,… Read more »