Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "QR-Codes sind allgegenwärtig…"

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
nomax

Interessant ist aber auch der Grund dafür: In Japan kann jedes Handy QR-Codes lesen und aus Platzmangel gibt es dort weniger Notebooks als in Europa. Die Leute zücken sofort Ihr Handy und gehen online oder bookmarken sich z.B. die URL eines Flyers oder Plakats. Ist wirklich ein Technikverrücktes Land (neues Handy alle 4 Monate)!

stefan

Ja. Die Japanger. Hier noch mehr Input zu “Japan”:
https://www.tagmotion.de/?s=japan