Proprietär vs. Open Standard

Auch bei microsoft scheint sich die Erkenntnis durchgesetzt zu haben, dass es von Vorteil für den Erfolg einer Sache sein kann, wenn man nicht einfach sein eigenes Ding durchdrücken, sondern lieber in Gemeinschaft auf offene Standards setzen sollte. Nachdem der 2D Barcode Scanner von Beetagg bereits seit gut zwei Jahren neben den eigenen beetaggs auch QR-Codes scannen kann, hat nun Microsoft seinen Tag-Reader als Universal Barcode Scanner neu an den Start gebracht.
Das ist wieder ein Indiz dafür, dass sich mobile tagging per QR-Codes zunehmend etabliert.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei