Mobile Payment ist in Deutschland schon längst da

yapital-mobilepaymen-qr-code

Seit Wochen überschlagen sich die Meldungen über Apple Pay. Ergänzend dazu überbieten sich die Kritiker mit Expertenwissen, ob Mobile Payment überhaupt eine Lösung eines angeblich nicht existenten Problems sei. Und es wird nichts ausgelassen, bei der Beurteilung bereits bestehende Mobile Payment Systeme.

Auch die News in Sachen Yapital sind eher nervig als hilfreich, denn ob diese Bezahl-Lösung ein Flop sei und ob sie gegen Apple Pay das rennen machen werde oder ob Yapital nun verkauft werden soll oder Ottogroup, die Mutter von Yapital, seine Payment-Lösung verkaufen oder den Hahn abdrehen werde, ist mir ziemlich egal. Ich sehe mich als User, und ich möchte Mobile Payment flächendeckend nutzen.

Daher fällt mir zu den Experten-Meinungen nur das hier ein. “Probiert es doch mal aus.”

Den ein oder anderen Piloten konnte ich in der Vergangenheit bereits testen. Mal war das System noch nicht ausgereift. Mal wird nur darüber berichtet, speziell wenn es um Mobile Payment via NFC geht, aber “anfassen” ist leider bis dato nicht möglich.

Aber, mobile Payment, zumindest via Yapital, ist längst in Deutschland vorhanden und einfach nutzbar.

Yapital bedient sich schlauerweise der bestehenden Kassen-Infrastruktur und blendet zur Initiierung der Bezahltransaktion einen QR-Code ein, den man dann mit der Yapital App scannen und danach darin den Kaufbetrag bestätigen muss.

Das geht so ca. so schnell wie bei Bezahlung mit Kredit- oder Girokonto-Karte.

Danach – irgendwann, wenn man schon längst wieder aus dem Laden raus ist und sich über seinen Einkauf freut – wird der seitens der Yapital App autorisierte Kaufbetrag über die binnen der Yapital Wallet (Portal) hinterlegte Bezahlungsbeziehung (also Bankverbindung) verbucht.

Super gut! Ich habe es heute probiert. Das ging wirklich sehr einfach!

Ab jetzt bezahl ich nur noch so. 😉

Wie ist Eure Meinung? Habt Ihr auch schon mal per Mobile Payment bezahlt?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei