Google, zu Ehren des Strichcodes

Google-Barcode

Auf der Google-Startseite prangt heute zu Ehren des Strichcodes anstelle des Google Logos ein EAN-Code. Im Barcode, wer hätte es gedacht, ist „Google“ kodiert. Wer es ausprobieren möchte, brauch nur einen Code-Reader verwenden der 1D Codes lesen kann. Dies ist z.B. über Google Android Smartphones mit der billiger.de Scanner-App möglich.