Geldabheben über iPhone – Touch ID und QR-Code

qr-code-geldautomat

(Quelle: heise.de / Fis / Hersteller)

Lt. Heise.de soll in Kürze an über 70.000 Bankautomaten bestimmter amerikanischen Banken mit Hilfe vom iPhone Geld geholt werden können. Beim Abhebevorgang muss man auf dem Smartphone in einer App den Geldbetrag eingeben. Dann wird ein QR-Code erzeugt, der von einem Scanner am Bankomat gelesen wird. Danach soll die Transaktion über Touch ID autorisiert werden. Die Eingabe einer PIN am Bankomat entfällt.
In Deutschlad kann man bereits via Kesh an bestimmten Geldautomaten mit Frischgeld versorgen, ohne Touch ID Funktion, dafür mit PIN.
Wir sind gespannt, was da noch so kommt.
Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei