Ein Facebook-Profil für Verstorbene :-/

Grabstein

(Quelle: http://ishinokoe.co.jp/)

Mobile Tagging lässt auch kurios anmutende Anwendungsfälle zu. Ein japanisches Beerdigungsunternehmen bietet die Möglichkeit an, via QR-Codes mobil abrufbare Internet-Seiten mit Informationen über die verstorbene Person abzurufen. Die Barcodes können am Grabstein platziert werden.

Ishinokoe Ishinokoe2

Zum kompletten Artikel geht es hier.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicken wenn Du nicht möchtest, dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.