Ein Facebook-Profil für Verstorbene :-/

Grabstein

(Quelle: http://ishinokoe.co.jp/)

Mobile Tagging lässt auch kurios anmutende Anwendungsfälle zu. Ein japanisches Beerdigungsunternehmen bietet die Möglichkeit an, via QR-Codes mobil abrufbare Internet-Seiten mit Informationen über die verstorbene Person abzurufen. Die Barcodes können am Grabstein platziert werden.

Ishinokoe Ishinokoe2

Zum kompletten Artikel geht es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei