/* */

Ein Facebook-Profil für Verstorbene :-/

Grabstein

(Quelle: http://ishinokoe.co.jp/)

Mobile Tagging lässt auch kurios anmutende Anwendungsfälle zu. Ein japanisches Beerdigungsunternehmen bietet die Möglichkeit an, via QR-Codes mobil abrufbare Internet-Seiten mit Informationen über die verstorbene Person abzurufen. Die Barcodes können am Grabstein platziert werden.

Ishinokoe Ishinokoe2

Zum kompletten Artikel geht es hier.