Alipay europäische Banken Lizenz erhalten

(Foto: Visual China Group/Getty Images)

Lt. einem Handelsblatt-Bericht hat der chinesische Mobile Payment Bezahl-Riese Alipay von der europäischen Finanzaufsicht eine E-Geld-Institut Lizenz erhalten. Es wird angenommen, dass Alipay in Europa sein Engagement ausweiten wird. Bis dato kann man Alipay nur benutzen, wenn man ein chinesisches Konto besitzt, somit ist der Dienst noch primär nur für chinesischen Touristen verfügbar. Zudem und Dank der PsD2 Regelung können Dienstanbieter somit direkt auf die Konten der Kunden zugreifen. Es bleibt also spannend, welche Änderungen sich im Banken-Sektor und Mobile Payment Bereich ergeben.

Bis dato sind die Deutschen ja immer noch sehr träge, was die Akzeptanz von “bargeldlosen” Bezahlverkehr angeht.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei