Facebook Twitter Gplus YouTube RSS
QR-Code und Mobile Payment Blog
formats

Travipay Mobile Payment App

Ausgestellt am 25. August 2014, von in Mobile App, Mobile Payment.

Pressetext.com berichtet über Travipay, eine App zum Bezahlen von Park(haus)gebühren, die in vielen deutschen Städten bereits genutzt werden kann. Zur Bezahlung der Parkgebühren mittels Travipay wird das sog. Operator Billing eingesetzt, also das Bezahlen über die Mobilfunk Rechnung (bzw. mit dem Prepaid Guthaben). Musste vor einiger Zeit noch eine Premium SMS versendet werden, spricht Travipay nun direkt die entsprechenden Schnittstellen bei den Mobilfunkern an für die Abrechnung der authorisierten Parkgebühren. Dass Travipay den Mobile Payment Markt aufwirbelt, wie die Überschrift des Presstext-Berichtes besagt, darf bezweifelt werden. Aber Travipay stellt auf jeden Fall eine Bereicherung dar in der weiter sich fragmentierenden Mobile Payment Branche.

Zum kompletten Bericht geht es hier.

Pin It
formats

Masterpass Mobile Payment von MasterCard

Ausgestellt am 14. August 2014, von in QR-Code.

In einem auf IT-Finanzmagazin.de veröffentlichen Bericht ist zu lesen, dass Mastercard zusammen mit einige deutschen Banken plant, das Masterpass System auszubauen um sich gegen Paypal zu positionieren. Hierzu soll das Masterpass System für den Kunden und die Anbieter vereinfacht werden. Man möchte damit die Zahlungshoheit für Onlinekäufe wieder zurückholen (von amerikanischen Servern) in die Rechenzentren von deutschen Banken.

“Dabei ent­puppte sich „Mas­ter­Pass“ als hand­feste Über­ra­schung, denn Mas­ter­card will den Ban­ken die Zah­lungs­ho­heit bei Online­käu­fen zurück­zu­brin­gen.”

Ebenso soll das kontaktlose Bezahlen am POS weiter etabliert werden. Auch sollen in das Mastercard Mobile Payment System technische Varianten der Bezahlung via NFC, QR-Code oder iBeacon integriert werden.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

 

Pin It
formats

Yapital erweitert seine Verfügbarkeit am POS um Rakuten

Ausgestellt am 21. Juli 2014, von in Mobile Payment.

Der Handel vermeldet, dass das Rakuten Online Shopping Portal nun auch Mobile Payment von Yapital einbinden wird. Es heißt, dass damit die Reichweite von Yapital auf ca. 90 Mio Shopper ausgeweitet werden kann.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Pin It
formats

iTunes mittels Passbook und QR-Code aufladen

passbook

Mit Apples Passbook App kann man ja schon lange Tickets und andere Dinge, wie z.B. das Vapiano Treue Programm, per Code-Scann einlesen o.a. Nun soll es auch möglich sein, iTunes Guthaben via QR-Code Scann in einer Auswahl an bestimmten Apple Stores aufzuladen. Lt. die “Welt” kommt Apple damit seinem eigenen Mobile Payment einen kleinen Schritt näher.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Your ads will be inserted here by

Google Adsense.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

Pin It
formats

Tapit – NFC Mobile Payment in der Schweiz

Seit kurzen kann man in der Schweiz mit dem NFC anwendenden Tapit System Mobile Payment Transaktionen durchführen. Zusammen mit den 3 schweizer Mobilfunk-Providern Swisscom, Sunrise und Orange ist es nun möglich via Tapit an über ca. 50.000 Zahlstellen (Supermarkt-Kassen, Tankstellen u.a.) zu bezahlen, eine kleine Auswahl an NFC-tauglichen Smartphones wird bereits unterstützt. Das Rennen um NFC anwendendes gegen Barcode anwendendes Mobile Payment geht in die nächste Runde.

Zum kompletten Beitrag geht es hier.

Your ads will be inserted here by

Google Adsense.

Please go to the plugin admin page to set up your ad code.

Pin It